Nur dann lassen Sie los

Das Problem mit Leuten die gelernt haben jemanden anders aus zu nutzen ist das Sie einfach dran bleiben so lang Möglich. In gute und slechte Zeiten bleiben Sie dabei weil Sie immer wieder Möglichkeiten sehen um Vorteil zu bekommen. Das ist nicht nur Ihre Lebensart sondern sind die davon auch Abhängig. Wenn es ein bisschen knap werd für dem dann ist das kein Problem weil Sie brauchen es.

Nun jetzt werd es interessant. Gestern habe ich auf Twitter ein Bild gepost womit ich jemanden anders zeige der ein Selfie bei ein Manifestation von Grundschule Lehrer macht in die Mitte von Amsterdam. Demnach hat eine Person mir auf Twitter nicht langer gefolgt. Das ist jemanden wovon ich glaube das er durch Imitation von anderen Vorteile bekommt. Ich glaube das so ein Bild posten eine Art ist um sich mit anderen zu assozieren.

Wenn ich dann etwas tue was er werde tun auf ein bösartige Grund dann werd es ein bisschen zu heiß unter den Füßen. Dann ist es leider nicht mir Möglich um mir zu Folgen weil für mir als Journalist ist solche Sachen zeigen meine Arbeit. Ich glaube sogar das es ein journalistische Spitzenleistung ist. Für ein Parasit is es auch seine Arbeit sondern nur nicht für das Vertreten von öffentliche Interessen sondern nur für die eigene bösartige Interessen.

Für mir ist das zeigen von ein Vorsitzende von ein Gruppe in das niederländische Parlement etwas das einfach zu meine Arbeit gehören kann. In 2007 war es dem Vorgänger von dem Politiker wovon ich ein Bild habe gepost auf Twitter der meine Website ISPam.nl genutzt als Begründung für ein wichtigen Vorschlag für eine Änderung von ein neues Gesetz. Ich hatte viele rechtsvergleichende Artikel durch andere EU-Bundesländern geschrieben deswegen hat dem Vorgänger einfach nach meine ganze Website verwiesen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.