Sie respektiere ich schon

Noch immer finde ich es interessant um zu sehen wie eine bestimmte Rechtsanwaltin sich Äußert. Ich habe gar keine interesse um auch eins zu werden. Die wichtigsten Grund ist das ich meine Arbeit als Journalist liebe. Es hat auch kein Zweck um eins zu sein weil ich kein Lust habe um (willkürlicher) Mandanten zu vertreten. Wie Sachen juristisch laufen weiß ich schon und weil ich selber auch unabhängig meine Arbeit mache verstehe ich die Position von ein Richter gut.

Das Problem mit soziale Rechtsanwälten ist jedoch das Sie einfach ein bestimmte Systematik nicht haben und das die Mandanten Sie auch zu ein bestimmtes Verhalten bringen und zwingen. Wenn ein sozialen Rechtsanwalt deswegen versucht in Suits Jurist zu sein dann wird das einfach nicht klappen weil man nicht versteht wie das richtig funktioniert. Das ist traurig weil Sie in das heutigen Rechtshilfe System sehr wichtig sind für Ihre Mandanten.

Ich glaube das ist auch das Problem das wenn so ein sozialen Rechtsanwalt mir seht ihr Märchen das Sie ein Suits Jurist ist gestört wird. Ob es für ein sozialen Rechtsanwalt möglich ist um eins zu werden weiß ich nicht. Ein Ding weiß ich schon. Ich bin eins und verhalte mir auch so. Ein Rechtsanwaltin die alles für Ihre verletzliche Mandanten tut um ein normales Leben zu haben zeige und lerne ich gerne was ich weiß über ein Corporate Verhalten und Systematik.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.